May 2019
M T W T F S S
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Aufrufe

Heute 16

Gestern 35

Woche 251

Monat 937

Insgesamt 34753

Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Sieg im 3. Testspiel

FC Griesbach : TSV Ulbering 2:1

Maximilian Huber gleicht aus und Mathias Hösl erzielt den Siegtreffer.

Beim Flutlichtspiel auf schlecht bespielbaren Platzverhältnissen hat der FCG von Anfang an mehr Spielanteile. Die Mannschaft um Kapitän Mathias Hösl erspielt sich einige Tormöglichkeiten konnte jedoch keine erfolgreich abschließen. Der Gast aus Ulbering spielte gut mit war jedoch vor dem Tor meist zu harmlos oder Torwart Stefan Ludwig war zur Stelle. So ging es mit einem 0:0 in die Kabine. Nach dem Seitenwechsel das gleiche Spiel. Der FCG hatte die erste Torchance und setzte den Gegner weiterhin unter Druck. In der 54. Minute geriet unser Team dann jedoch in Rückstand. Es dauerte nur 4 Minuten und Maximilian Huber erzielte in der 58. Spielminute den 1:1 Ausgleich. Trainer Leimer wechselt anschließend die Ersatzspieler nacheinander ein und der FCG versuchte weiterhin die Gegnerische Mannschaft unter Druck zu halten. Dies gelang auch ganz gut und so kam es, dass der TSV sich in der 89. Minute einen Folgeschweren Fehler leistete. Schiedsrichter Tobis Huber entschied berechtigt auf Strafstoß. Die Gelegenheit ließ sich Kapitän Hösl Mathias nicht nehmen und verwandelte zum verdienten 2:1 Sieg. Das Urteil der Zuschauer nach dem Spiel lautete, die Truppe ist auf einem guten Weg um den Kampf zum Klassenerhalt anzunehmen.

Am Freitag um 19:00 Uhr ist die nächste Trainingseinheit angesetzt und anschließend ist Spielerversammlung im Vereinsheim. Es wird der Kader für die Spiele am Samstag gegen die DJK Passau West bekannt gegeben und das Trainingslager durchgesprochen. Auch für den kommenden Sonntag sind Spiele gegen Türk Gücü Dingolfing in Griesbach angesetzt.     

 

3. Testspiel heute am Aschermittwoch

Um 19:30 Uhr spielt der FCG zu Hause gegen den TSV Ulbering

Nach 2 freien Tagen geht es nach der gestrigen Trainingseinheit in Griesbach unter Flutlicht gegen den Tabellen 4. der Kreisklasse Pfarrkirchen. Trainer Sebastian Matyschok und Co-Trainer Markus Riedmer haben in der Vorbereitung ebenfalls so ihre Probleme da ihre Sportanlage immer noch zum Teil unter einer Schneedecke liegt.

Für unser Team ist es jetzt der 3. Test in dem Trainer Hans Leimer sein Team auf die bevorstehenden schwierigen Aufgaben in der Restsaison einstimmen kann. Die Trainingsbeteiligung ist weiterhin zufrieden stellend und es kann vernünftig miteinander gearbeitet werden.

Bereits am Samstag bestreitet der FCG mit 2 Mannschaften das nächste Testspiel. Dieses Mal geht es zur DJK Passau West. Die Spiele werden um 15:00 und 17:00 Uhr auf Kunstrasen ausgetragen. Am Sonntag finden dann die letzten Spiele vor dem Trainingslager in Rovinj und dem Start in die Restsaison mit beiden Mannschaften um 13:00 und 15:00 Uhr in Griesbach gegen Türk Gücü Dingolfing statt.

Die Mannschaften freuen sich über jede Unterstützung und braucht ihre Fans zum Erreichen des Saisonziels Klassenerhalt.

 

 Faschingsmarkt in Reisbach

 Die Jugendabteilung des FC Griesbach bedankt sich bei allen die gestern vorbei geschaut haben.  Danke für eure Unterstützung.

 

Testspiel am Freitag endet Torlos 

SG Johannesbrunn/Binabiburg : FC Griesbach 0:0

Zum 2. Testspiel ging es am Freitagabend erneut auf den Kunstrasenplatz in Johannesbrunn. Der Gastgeber war dieses Mal der Heimverein der Sportanlage selbst.

Die Spielgemeinschaft lief mit einer Gemischten Mannschaft auf die sich aus Spielern der 2. Mannschaft (A-Klasse Vilsbiburg)  und der 1. Mannschaft (Tabellenführer der Kreisklasse Landshut) zusammensetzte. Trainer Hans Leimer hat auch in diesem Spiel wieder 18 Spieler zu Verfügung und probierte erneut einige Spieler auf verschiedenen Positionen aus. In der Startelf standen: Stefan Ludwig (TW); Andreas Lackermeier; Simon Girnghuber; Lukas Steeger, Dominik Weinmann, Mathias Hösl; Alexander Stock; Tobias Söll; Matej Mutapcija; Dominik Pallmann; Bastian Rähse. Nach der Halbzeitpause wurde Dominik Weinmann durch Marius Eckmeier, Dominik Pallmann durch Ogulcan Kaplan und Stefan Ludwig durch Gregor Kopytowski ersetzt. Im Laufe des Spiels wurde dann noch Maximilian Huber, Aaron Haufellner, Fabian Simeck und Lukas Kobyleki eingewechselt. Es war ein Spiel mit Möglichkeiten auf beiden Seiten. Johannesbrunn erzielte ein Abseitstor und der FCG hatte einige Chancen die jedoch nicht gewinnbringend abgeschlossen werden konnten. Mit der Laufleistung und denn erspielten Torchancen konnte man zufrieden sein nur am Torabschluss hat die Mannschaft noch zu arbeiten. Trainer Hans bittet die Jungs bereits heute um 15:00 Uhr zur nächsten Trainingseinheit ehe einige Spieler den heutigen Ball der Vereine in Griesbach besuchen werden.       

2.Testspiel bereits am Freitag

Nach der Absage des SV Steinberg geht es am Freitag, den 01.03.19 um 19:30 Uhr gegen die SG Johannesbrunn / Binabiburg II.

Das Spiel gegen den Tabellen 6. der A-Klasse Vilsbiburg  findet auf dem Kunstrasenplatz in Johannesbrunn statt. Der Gastgeber spielt mit der DJK Altenkirchen, dem TSV Frontenhausen, TSV Marklkofen, SpVgg Loiching und dem FC Teisbach II in einer Klasse. Die besten Torschützen im Team der  Trainern Benedikt Spirkl und Thomas Ostermeier sind Julian Unterreitmeier (15 Tore), Martin Brunner (4 Tore) und Thomas Ostermeier (3 Tore).

Trainer Hans Leimer hat seine Jungs am Sonntag um 9:45 Uhr zum Training erwartet und somit eine Trainingseinheit mehr auf dem Vorbereitungsplan geschaffen. Die Trainingseinheiten werden weiterhin bestens besucht und dadurch kann an einer guten Vorbereitung zum Start in die Restsaison gearbeitet werden. Nur so mancher Spieler aus der Reservemannschaft hat leider noch Trainingsrückstand und wird gebeten sich dem Trainingsbetrieb auch anzuschließen. Denn nur gemeinsam können wir unser Saisonziel noch erreichen. Noch ist Zeit um etwas auszuprobieren und für die Spieler besteht die Möglichkeit sich beim Trainer zu empfehlen. Also aufgehts, Montag und Mittwoch noch eine Trainingseinheit und am Freitag der nächste Test. 

   

 

© 2019 FC Griesbach

Please publish modules in offcanvas position.