July 2019
M T W T F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Aufrufe

Heute 5

Gestern 28

Woche 156

Monat 778

Insgesamt 37000

Aktuell sind 16 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Sonnwendfeuer verschoben

Das für Samstag, 22.06.19 geplante Sonnwendfeuer des FC Griesbach wurde, wegen der Wettervorhersagen, auf Samstag, 29.06.19 verschoben.

Der FCG bittet um euer Verständnis und freut sich Euch beim neuen Termin zu sehen.

Die Vorstandschaft des FCG

Trainingsstart zur Saison 2019/2020

Der FC Griesbach startete am Montag 17.06.19 in die Vorbereitung zur Saison 2019/2020

Um 19:00 Uhr begrüßte der neue Trainer die Spieler zur ersten Trainingseinheit auf dem Sportplatz in Griesbach. Nach einer Vorstellungsrunde ging es dann für die 23 Anwesenden unter der Anweisung des neuen Cheftrainers und dem neuen spielenden Co-Trainer Kadir Filiz zur ersten Übung in neuer Umgebung. Auch die Neuzugänge wurden vom Kapitän der ersten Mannschaft und dem Team herzlich willkommen geheißen und man ließ den Ball nach der Sommerpause wieder rollen. Zum Abschluss der Einheit wurden natürlich zwei Mannschaften gebildet und ein Spiel durchgeführt. Die Trainer Christian und Kadir konnten sich dabei die ersten Eindrücke von ihrem neuen Team machen. Den anwesenden Fans wurde ein flottes Spiel geboten, bei dem das Ergebnis natürlich zweitrangig war. Nach dem Ende des Trainings unterhielt man sich noch lange und lernte so die neuen etwas kennen. Bereits am Mittwoch trifft man sich um 19:00 Uhr zum 2. Training. Nach weiteren Trainingseinheiten ist am Freitag, den 28.06.19 um 19:00 Uhr das 1. Testspiel gegen den TV Reisbach eingeplant.   

Start in die Vorbereitung

Am heutigen Montag, den 17.06.19 beginnt um 19:00 Uhr die Vorbereitung zur Saison 2019 /2020

Der FC Griesbach begrüßt seinen neuen Trainer Christian Kobl und den spielenden Co-Trainer Kadir Filiz. Auch die Neuzugänge Michael Fischer, Elias Ammer, Mathias Mehler und Antonel Mutapcija sind herzlich willkommen. Unsere Jugendspieler Aaron Haufellner und Philipp Hopper sowie Jonas Huber (ab Oktober) sind nun fester Bestandteil bei den Herren. Auch für Paul Weinzierl wurde das Spielrecht für den FCG beantragt. Allen die den FC Griesbach für diese Saison verlassen haben wünschen wir viel Erfolg, auf ihrem weiteren Weg, bei ihren neuen Vereinen. Bleibt alle verletzungsfrei und habt den nötigen Ehrgeiz aber auch Spaß bei der schönsten Nebensache der Welt.     

 

 Kadir Filiz übernimmt Co-Trainerposten beim FC Griesbach

Die Vereinsführung des Dingolfinger Kreisklassisten kann zur Saison 2019/2020  auf die Dienste von Kadir Filiz als spielenden Co-Trainer bauen.

Nach langer Suche und etlichen Telefonaten, wurde der Kicker aus Plattling dem FC Griesbach für diese Aufgabe empfohlen. Der 31-jährige Strafraumstürmer hatte den Wunsch geäußert, über den Co-Trainerposten ins Trainergeschäft einsteigen zu wollen. Der FCG war ja seit dem Weggang von Maximilian Huber bemüht, dessen Position im Angriff neu zu besetzen und man vereinbarte ein Treffen in Griesbach. Eine Abordnung der Vorstandschaft stellte in einem mehr als zweistündigen Gespräch den Verein und dessen Philosophie vor. Filiz konnte sich die Zusammenarbeit danach bereits gut vorstellen, bat jedoch noch um einige Tage Bedenkzeit. Schon am Tag darauf gab er sein Ok. „Mir hat das Gespräch sehr gut gefallen und ich bin sehr dankbar, beim FC Griesbach diesen Schritt gehen zu dürfen“, so Filiz. Bereits zwei Tage nach dem ersten Zusammentreffen wurde der Vertrag unterzeichnet.

Die bisherigen sportlichen Erfolge von Kadir Filiz waren der Aufstieg mit dem FC Strasskirchen in die Kreisklasse, wobei er in dieser Saison mit 44 Toren einen großen Anteil hatte. Ein weiterer Höhepunkt war der Aufstieg mit dem VfB Straubing in die Bezirksliga. Bisher hat der Plattlinger bereits Erfahrungen von der A-Klasse bis zur Bezirksoberliga sammeln können.

Filiz bemerkte: „Mein Ziel ist es, mit meinem neuen Verein viel Spaß und Erfolg zu haben und mich und meine Mitspieler weiter zu entwickeln. Ich werde mein Bestes geben, um mit vielen Toren zum Erfolg des FC Griesbach beizutragen. Ich freue mich riesig auf meine neue Aufgabe und bin mir absolut sicher, die richtige Entscheidung getroffen zu haben.“


 

© 2019 FC Griesbach

Please publish modules in offcanvas position.