October 2022
M T W T F S S
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Aufrufe

Heute 220

Gestern 1056

Woche 2048

Monat 3168

Insgesamt 379134

Aktuell sind 58 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Spieltag-Info

FC Wallersdorf II : SG FCG/SVS II verlegt

Das Spiel der Reserve am Sonntag, 21.08.22 wurde auf Donnerstag, 25.08.22 verlegt.

Spielbeginn 18:30 Uhr in Wallerdorf.

Das Spiel der 1. Mannschaft um 16:00 Uhr findet wie im Spielplan festgelegt statt.

Hopf Tom

Samstag, 20.08.22  10:00 Uhr

4. Punktspiel Saison 22/23

Nach dem spielfreien Wochenende geht es für die SG FC Griesbach/SV Steinberg am 4. Spieltag zum FC Wallersdorf. Das Spiel der 1. Mannschaft unter der Leitung von Schiedsrichter Uwe Hille beginnt um 16:00 Uhr am Grabenweg 15 in 94522 Wallersdorf.

Der Gastgeber hat nach 3 Punktspielen in der laufenden Saison 3 beeindruckende Siege zu verbuchen. Gegen den SV Thürnthenning einen 6:1 Sieg, gegen die SpVgg Haberskirchen einen 5:1 Sieg und beim 1. FC Reichstorf einen 0:5 Sieg. Das ergibt bei einem Torverhältnis von 16:1 Toren 9 Punkte und Platz 3. Spielertrainer Alexander Feldmann, Co-Spielertrainer Stefan Gallmeier und Co-Trainer Stefan Ertl wollen mit ihrem Team in dieser Saison um die Aufstiegsplätze mitspielen und haben dies auch mit dem Saisonstart bereits ihren Fans gezeigt. Die Torjäger Alexander Feldmann (6 Tore), Benjamin Obermeier (3 Tore) und Julian Krebs (2 Tore) sind bereits zum jetzigen Zeitpunkt in Torlaune.

Bei der SG FCG/SVS ist nach dem Sieg in Pilsting kein Punktgewinn mehr erspielt worden. Die Niederlage gegen den SV Haidlfing war vielleicht etwas unglücklich und hätte auch mit einer Punkteteilung enden können. Beim SV Großköllnbach wäre nach dem 2:0 Pausenstand und dem 2:1 Anschlusstreffer vermutlich auch mehr möglich gewesen jedoch entschied die Spielleitung etwas unverständlich auf unerlaubtes Rückspiel zum Torwart und dann nahm des ganze seinen unrühmlichen Lauf mit der 6:1 Niederlage. Dennoch steckt in unserer Mannschaft das Potenzial es jedem Gegner schwer zu machen und mit Kampf und Willen Punkte einzufahren. Die Trainer Markus Steinmeier und Paul Weinzierl wissen was zu tun ist und werden die Mannschaft bestens auf die kommenden Spiele einstellen.

Beim Spiel der Reserve erwartet die Zweitvertretung der SG der Tabellen 10 mit einem Punktestand von einem Sieg und zwei Niederlagen. Bei einem Torverhältnis von 3:6 trafen beim SV Wallersdorf drei verschiedene Torschützen (Tobias Kapfinger, Jaroslaw Lichowski, Florian Weinzierl). Das Spiel um 14:00 Uhr steht unter der Leitung von Schiedsrichter Josef Angermeier (Malgersdorf).  Die SG FCG/SVS II hat ebenfalls 3 Punkte und ein Torverhältnis von 8:7 Toren. Paul Weinzierl (3 Tore), Julian Leimer (2 Tore) und Marcel Denk (2 Tore) sind dabei die Treffsichersten in Team II.

Trainer und Spieler würden sich über jede Unterstützung beim schwierigen Auswärtsspiel freuen, darum auf nach Wallersdorf. Gemeinsam wollen wir versuchen an unserem Punktestand zuarbeiten.

Johannes Schandl

Danke

Alle beteiligten sagen danke für die Spenden in diesem Event

es ist eine beachtliche Summe gespendet worden die demnächst übergeben wird

© 2019 FC Griesbach

Please publish modules in offcanvas position.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.