September 2021
M T W T F S S
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30

Aufrufe

Heute 82

Gestern 593

Woche 675

Monat 17311

Insgesamt 132228

Aktuell sind 23 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Info vom Bayrischen Fußball Verband

Liebe Vereinsvertreter*innen,

eine klare Mehrheit von 71,14 Prozent (2115 Stimmen) hat sich in einem vom Bayerischen FußballVerband (BFV) eingeholten Meinungsbild dafür ausgesprochen, die bis zuletzt aufgrund der CoronaPandemie unterbrochene Spielzeit 2019/21 bei den Frauen und Herren jetzt unter der Maßgabe abzubrechen, dass es durch Anwendung der in §93 der Spielordnung verankerten Quotienten-Regelung direkte Auf- und Absteiger in den einzelnen Spielklassen gibt und die Relegation ersatzlos entfällt. Das zur Abstimmung stehende Alternativmodell, wonach alle Vereine, die unter Berücksichtigung der Quotienten-Regel in der Tabelle auf einem Aufstiegs- und Relegationsplatz stehen, aufsteigen können und der Abstieg nicht zum Tragen gekommen wäre, erhielt eine Zustimmung von 28,86 Prozent (858 Stimmen).

Die Wahlbeteiligung lag bei 80,46 Prozent. Aufgerufen, ihr Votum abzugeben, waren insgesamt 3695 Vereine im gesamten Freistaat, die am Erwachsenenspielbetrieb teilnehmen, dabei hatte jeder Verein eine Stimme.

Von ihrem Wahlrecht machten letztlich 2973 Klubs Gebrauch. Mit der technischen Durchführung der Abstimmung und der Feststellung des Ergebnisses hatte der BFV mit der Nürnberger SLC Management GmbH einen externen Dienstleister beauftragt. Der BFV-Vorstand wird sich an diesem Dienstag bereits ab 15.30 Uhr in seiner virtuellen Sitzung mit dem Ergebnis beschäftigen und die entsprechende Beschlussfassung vornehmen. Direkt im Anschluss an die Sitzung des Vorstandes wird der BFV am frühen Abend ausführlich über das Gesamtergebnis des Meinungsbildes – aufgeteilt nach Bezirken und Kreisen – informieren sowie über die Beschlüsse des Vorstands auf www.bfv.de berichten.

Vielen Dank, dass Ihr so zahlreich an der Abstimmung teilgenommen habt!

Euer BFV-Team

Die Vorläufige Einteilung der Gruppen für die Frühjahrsrunde ist da.

 

Bei den 4er Gruppen wird voraussichtlich eine Hin - Rückrunde gespielt

 

Wann wir wieder starten dürfen kann ich Ihnen momentan noch nicht sagen. Sobald wir dazu Infos für Sie haben geben wir dies an Sie umgehend weiter. Spielplan folgt sobald wir wissen wann wir spielen dürfen.

Susann Hossmann
 
Juniorenspielleiterin

 Einteilung F1 Jun. (U9) Einteilung Frühjahr 2021

Gold-League Dingolfing                     

Dingolfing 3

FC Griesbach

FSV Landau 1

SV Mengkofen

DJK Altenkirchen

SV Höcking

Einteilung E1-Jugend DGF/Landau – Frühjahr 2021

Gold-League Steinberg                                   

SV Steinberg                                                                  

TSV Mamming                                      

SpVgg Loiching                                                                

SV Mengkofe                                                                             

Einteilung E2-Jugend DGF/Landau - Frühjahr 2021

Gold-League Mengkofen                         

SV Haidlfing 2                                                          

SV Mengkofen 2                                                                         

TSV Marklkofen 2                                                              

SV Steinberg 2            

FC Griesbach ab Sommer mit Trainerteam

Paul Weinzierl und Markus Steinmeier trainieren den FC Griesbach ab Sommer 2021

Nach der Zusage von Trainer Paul Weinzierl für die kommende Spielzeit, konnte der FC Griesbach Markus „Elvis“ Steinmeier als Spielertrainer gewinnen.

Paul Weinzierl übernahm die Mannschaften des FC Griesbach wie bekannt bereits im Sommer 2020 von Hans Leimer. Da man in Griesbach für die neue Spielzeit möglichst gut aufgestellt sein will, einigten sich Vereinsführung und Trainer Weinzierl darauf, zusätzlich zum Trainer an der Seitenlinie, einen Trainerpartner auf dem Platz installieren zu wollen. Als bekannt wurde, dass Markus Steinmeier sein Traineramt beim SV Wendelskirchen nicht fortführen wird, bemühte man sich sofort um seine Dienste.

Markus Steinmeier ist in Griesbach, nicht nur auf Grund der letzten gemeinsamen Jahre in der Kreisklasse, kein unbekannter. Von seinen Fähigkeiten als Spieler und Trainer ist man in Griesbach absolut überzeugt. Man ist froh einen unangenehmen Gegenspieler und absoluten Führungsspieler wie ihn künftig in den eigenen  Reihen zu haben

Vorstand Thomas Holzleitner suchte nach Absprache mit Coach Weinzierl das Gespräch mit Markus Steinmeier und weckte bei ihm schnell das Interesse für diese Aufgabe. Anschließend gab es ein sehr gutes Gespräch der beiden künftigen Trainerkollegen. Und so entschied „Elvis“ sich  nach einer kurzen Bedenkzeit für das Engagement beim FC Griesbach.

Bevor er starten kann, heißt es aber in Griesbach zuerst einmal die noch laufende Saison zu Ende zu bringen und dabei alles zu versuchen, um den Verbleib in der Kreisklasse zu sichern. Wann und ob das Unternehmen Klassenerhalt gestartet wird, steht aktuell noch in den Sternen.

Ab Sommer hofft man dann auf einen Saisonstart in eine möglichst „normale“ Saison unter der Führung des Trainergespanns Weinzierl/Steinmeier.

   Jahresrückblick in Bildern: Oktober 2020

  04.10.2020  Ligapokal: FC Ottering – FC Griesbach

  11.10.2020  Punktspiel: FC Griesbach : FC Oberpöring

  18.10.2020  Punktspiel: FC Griesbach : VfR Niederhausen

  25.10.2020 Das Punktspiel gegen die SpVgg Haberskirchen wurde wegen des hohen Inzidenzwerts im Landkreis abgesagt.

  Die Staatsregierung beschließt den 2. Lockdown, seitdem sind alle Aktivitäten im Vereinsleben untersagt.

    

  Jahresrückblick in Bildern: September 2020

  06.09.2020   Vorbereitungsspiel: FC Griesbach : FC Teisbach II

  13.09.2020   Vorbereitungsspiel: SV Steinberg : FC Griesbach II

  20.09.2020   Ligapokal: SSV Weng : FC Griesbach

  27.09.2020   Ligapokal: FC Griesbach : FC Gottfrieding 

© 2019 FC Griesbach

Please publish modules in offcanvas position.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.