September 2021
M T W T F S S
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30

Aufrufe

Heute 116

Gestern 593

Woche 709

Monat 17345

Insgesamt 132262

Aktuell sind 40 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Unentschieden und Sieg beim 3. Test

Punkteteilung beim Spiel SG FCG/SVS II : DJK SV Leiblfing II

Nach der Absage der Reserve von Landshut 09 am Freitag nach dem Training vereinbarte  Trainer Markus Steinmeier noch kurzfristig ein Testspiel gegen die DJK SV Leiblfing II. Auch der Spielort wurde noch geändert da dem ETSV Landshut 09 das Stadion nicht zu Verfügung stand. So organisierte der SV Steinberg in kürzester Zeit seine Spielstätte um die Spiele austragen zu können.

Beim 3. Test der Reserve standen unseren Trainern Paul und Markus 18 Spieler zu Verfügung. Somit war erneut die Gelegenheit gegeben einiges auszuprobieren. Im Tor stand dieses Mal Thomas Kurzmiller. Beide Mannschaften zeigten einen ansehnlichen Fußball, in dem eigentlich nur die Tore fehlten. Möglichkeiten gab es für jedes Team, wobei die SG die klareren Chancen hatte. Die Begegnung endete mit einem Torlosen Unentschieden.

Sieg gegen den ETSV Landshut 09

Beim Spiel der 1. Mannschaft gegen den A-Klassisten aus Landshut sprang Stefan Ludwig für Torwart Thomas Obermeier ein, der arbeitsbedingt nicht da sein konnte. Trainer Markus Steinmeier stellte unsere Mannschaft auf den Gegner ein und wies jedem seine Aufgabe für dieses Spiel zu. Die SG begann sehr konzentriert und setzte das Gästeteam unter Druck. In der 10. Minute hatte der ETSV Glück. Nach dem der Torwart überwunden war konnte noch einer seiner Mitspieler den Treffer auf der Linie verhindern. Der Gast kam nur selten gefährlich vor unser Tor und wenn dann war unser „König Ludwig“ zur Stelle. In der 28. Spielminute legte sich Steeger Lukas das Spielgerät für einen Freistoß zu Recht. In gewohnter Manier donnerte er den Ball Richtung Tor und so führte die Spielgemeinschaft mit 1:0. Das Spiel lief mit leichten Spielforteilen für die Heimmannschaft weiter. Nach 38. Minuten entschied Schiedsrichter Jakob Mittermeier erneut auf Freistoß. Wiederum war es Lukas Steeger der als Schütze antrat. Dieses Mal zeigte weder die Abwehrmauer noch der Torwart eine Reaktion. Der Ball schlug unhaltbar zum 2:0 im gegnerischen Gehäuse ein. Mit diesem Spielstand ging es auch in die Pause. Nach dem Seitenwechsel begann vorerst die gleiche Elf. Die SG hatte weiterhin mehr Spielanteile und Spielertrainer Markus Steinmeier war weiterhin stets eine sichere Anspielstation im Mittelfeld. Trainer Paul Weinzierl brachte nach und nach die Ersatzspieler zum Einsatz und es wurde einiges ausprobiert. Im zweiten Durchgang ergab sich aus dem Spiel heraus kein weiteres Tor und so endete die Begegnung mit dem 2:0 für die SG FC Griesbach / SV Steinberg.

Am kommenden Wochenende bestreiten die Mannschaften erneut Vorbereitungsspiele. Samstag, den 10.07.2021 spielt die 1. Mannschaft um 15:00 Uhr in Steinberg gegen den TSV FC Arnstorf. Mit zwei Mannschaften geht es dann am Sonntag, den 11.07.2021 um 13:00 und 15:00 Uhr Auswärts gegen die DJK Dornwang.

        Das Trainerduo Markus Steinmeier u. Paul Weinzierl

© 2019 FC Griesbach

Please publish modules in offcanvas position.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.