November 2019
M T W T F S S
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

Aufrufe

Heute 34

Gestern 68

Woche 147

Monat 600

Insgesamt 41182

Aktuell sind 25 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Ergebnisse FCG - Jugend KW42

G-Jugend: Die G-Jugend war zu Gast in Mengkofen. Es wurden 3x10 Minuten gespielt. Leider liefen wieder alle Kinder dem Ball hinterher sodass man kaum zum Spielen kam. Im zweiten Drittel lief es dann besser und es kamen die ersten Pässe und Kombinationen zustande. Dies wurde auch mit den ersten Toren für die Spielgemeinschaft Griesbach / Steinberg belohnt. Im letzten Drittel wurde nochmal ordentlich durchgewechselt damit auch die jüngsten ihre Einsatzzeit bekamen. Ergebnis 1:5. Torschützen Liebeknecht 3, Zadworny 1, Schuder. 

F1: Im letzten Heimspiel vor der Winterpause kam Niederhausen ins Waldstadion nach Griesbach. Die SG wollte unbedingt als Sieger vom Platz gehen, denn alle vorherigen Spiele konnte man klar für sich entscheiden. Niederhausen wehrte sich tapfer gegen unsere Jungs die sich schwer taten gefährlich vor den Niederhausener Kasten zu kommen. Es dauerte fast bis zur Mitte der ersten Halbzeit ehe das erste Tor fiel. Doch dann ging es Schlag auf Schlag und es konnte eine 4:0 Pausenführung erspielt werden. Auch in der zweiten Hälfte brauchten die Jungs bis zur 30. Spielminute bis wieder die Tore fielen. Insgesamt war es das schwächste Spiel der SG in der Vorrunde. Ergebnis 8:1. Torschützen Glaser 3, Csanky 2, Vohberger, Weinzierl.

Die Hallensaison beginnt am Donnerstag 07.11.2019 um 16.15 Uhr in der Doppelturnhalle in Reisbach. Training ist dann immer 16.15 – 17.45 Uhr. Die SG startet im Landkreiscup am 30.11.19 um 12.30 Uhr in Dingolfing.

F2:  Spielfrei

E1: Griesbach war zu Gast in Eichendorf. Im vierten Spiel konnte endlich der erste Sieg eingefahren werden nach zuletzt einem Unentschieden und zwei Niederlagen. Mit einem beherzten Schuß von der Strafraumkante konnte Manuel Huber in der elften Minute die Führung erzielen. Die Eichendorfer kamen zum Ausgleich nachdem der Ball nicht aus der Gefahrenzone gebracht werden konnte. Doch sofort nach Wiederanpfiff sorgte Manuel Huber für die Führung. Mit diesem Ergebnis ging es in die Pause. Das Vater/Sohn Trainerteam Hopper Wolfgang und Philipp nahm einige Veränderungen in der Mannschaft vor die sich auch sofort bemerkbar machten. Denk Fabian konnte mit einem Sehenswerten Tor auf 1:3 erhöhen, Moritz Hopper erzielte das 1:4 und Jonas Gemmer sogar das 1:5. Dann nahm man sich eine kleine Auszeit und Eichendorf konnte auf 3:5 verkürzen. Moritz Hopper traf das Lattenkreuz, der Ball sprang zurück und wurde von einem Eichendorfer Spieler ins eigene Tor befördert. Das 3:6 war dann auch der Endstand.

C-Jugend: 6. Spieltag in der Gruppe Landau/Isar für die C-Jugend SG Griesbach/Reisbach /Steinberg. Als Gast wurde die JFG Gäuboden-Süd begrüßt. Als Schiedsrichter fungierte Anton Friedl, welcher streng aber zu jederzeit für beide Mannschaften fair agierte. Beide Mannschaften legten einen ausgeglichenen Start hin und neutralisierten sich meist im Mittelfeld, so dass es auf beiden Seiten zu keinen klaren Torchancen kam. Aufgrund einer intensiven Besprechung in der Pause und einiger kleinerer Umstellungen kam die SG verwandelt aus der Kabine. Es wurde sofort druckvoll agiert und das Zusammenspiel klappte besser. Folgerichtig konnte in der 49. Minute durch Johannes Trapp das 1:0 erzielt werden. Weil weiterhin Druck aufgebaut und früh attackiert wurde folgte in der 56. Minute das 2:0 durch Michael Leitner. Weiterhin folgten schöne Angriffe aus dem Mittelfeld, konnten aber leider nicht mehr in zählbares umgesetzt werden. So blieb es beim 2:0 für die SG.

© 2019 FC Griesbach

Please publish modules in offcanvas position.