August 2019
M T W T F S S
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Aufrufe

Heute 14

Gestern 42

Woche 79

Monat 707

Insgesamt 38265

Aktuell sind 18 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Zum Saisonendspurt geht es für den FCG nach Ottering

Am 23. Spieltag der Saison 18/19 führt der Spielplan den Griesbach zum FC Ottering

Nach dem Sieg am vergangenen Wochenende steht Trainer Hans Leimer mit seinem Team kurz vom dem Saisonziel Klassenerhalt. In den verbleibenden 4 Spielen bis zum Saisonende am 19. 05.19 werden noch 12 mögliche Punkte verteilt. Der FCG steht nach 22. Spieltagen mit 27 Punkten auf dem 9. Tabellenplatz. Auf den 1. Relegationsplatz (Platz 12; SG Höcking/Ganacker; 21 Punkte) hat das Team nun 6 Punkte Vorsprung. Der Gastgeber aus Ottering ist mit 33. Punkten Tabellen 5. Trainer Michael Kettl und Co-Trainer Daniel Stavlic mussten sich in den letzten beiden Spielen gegen den SV Haidlfing (1:2) und den SV Falkenberg (2:0) geschlagen geben. Bei einem Torverhältnis von 50:42 Toren erzielten Daniel Stavlic (16 Tore), Johann Lang (10 Tore) und Jakob Streifeneder (9 Tore) die meisten Treffer. In der Vorrunde gingen die Punkte nach einer 4:0 Niederlage zum FCO. Es war das 1. Spiel unter Trainer Hans Leimer. Seit her steigert sich die Mannschaft von Spiel zu Spiel und konnte seit dem Start in die „Rückrunde“ aus 5 Spielen 10 Punkte erkämpfen. Mit der gleichen kämpferischen Einstellungen wie in den vergangenen Wochen könnte mit einem Sieg die 30 Punkte Marke erreicht werden und so der Verbleib in der Kreisklasse gesichert sein. Das Spiel unter der Leitung von Schiedsrichter Rudolf Straubinger beginnt am Sonntag um 15:00 Uhr.

Die Reservemannschaft des FCG konnte sich am letzten Sonntag endlich mit einem Sieg belohnen. Gegen den SV Thürnthenning gelang dem Team unter Spielführer Tobias Huber ein verdienter 5:1 Erfolg. Der FC Ottering II steht auf dem 4. Tabellenplatz. Stephan Schütz (15 Tore), Nicolas Guggenberg (13 Tore) und Johannes Maier (7 Tore) erzielten 35 der 56:32 Toren. Das Spiel in der Vorrunde konnte der FCG II mit 4:2 für sich entscheiden. Spielbeginn am Sonntag ist um 13:00 Uhr. Schiedsrichter der Begegnung ist Franz Sieber.

Mit Eurer Unterstützung und den Passenden Ergebnissen am Tabellenende kommen die Jungs dem Saisonziel immer näher. Auf geht`s nach Ottering, gemeinsam werden wir unser Vorhaben auch erreichen.            Tobias Söll erzielte mit seinem Treffer in den Torwinkel das Siegtor gegen den SV Thürnthenning

 

© 2019 FC Griesbach

Please publish modules in offcanvas position.