October 2020
M T W T F S S
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Aufrufe

Heute 12

Gestern 36

Woche 84

Monat 1180

Insgesamt 59356

Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

1. Punktspiel in der Kreisklasse Dingolfing

Zum 1. Heimspiel in der neuen Spielklasse kommt am Sonntag der FC Zeholfing. Der Aufsteiger aus der A-Klasse Osterhofen belegte in der vergangenen Spielzeit  mit 83:28 Toren und 63 Punkten den 1. Tabellenplatz. Top-Torjäger waren Jahn David (18 Tore), Jakob Tosovsky (16 Tore) und Ales Babicek (12 Tore). Seit der Vorbereitung zur Saison 2016/2017 haben Christopher Krawetz als Trainer und Robert Probst als Co – Trainer die Verantwortung übernommen. Für die Spieler des FC G ist diese Mannschaft neu, allerdings unser Trainer war beim FC Zeholfing schon als Trainer tätig.  Das Spiel steht unter der Leitung von Schiedsrichter Walter Christof ( Höcking).

Der Gegner unserer Reserve beendete die letzte Saison mit 37 Punkten, 56:57 Toren und 37 Punkten auf dem 6. Tabellenplatz. Die besten drei Torjäger waren Avdyli  Hyzri (7 Tore), Bakaj  Xhavet (7 Tore) und Schneider Christian (7 Tore).  Das Spiel steht unter der Leitung von Schiedsrichter Andreas Glanz (Aufhausen).

Heute am Freitag ist um 19:00 Uhr Training mit anschließender Spielerversammlung, auch alle Fans sind herzlich eingeladen. 

Der aktuelle Spielplan der FC Griesbach Herren zur Saison 2016/2017 ist unter Termine zu sehen.

Saisonstart in der Kreisklasse Dingolfing

Am kommenden Sonntag, den 24.07.16 startet die Saison 2016 / 2017 für den FC Griesbach, nach 47 Jahren wieder in der Kreisklasse. Nach der langen Zeit geht es nun nicht nur um Punkte, sondern auch um den Klassenerhalt. Keiner der Aktiven Spieler kennt diese Situation. Vorstandschaft, Trainer und Spieler werden alles versuchen, um so schnell wie möglich die Punkte für den Klassenerhalt zu sammeln. Auch die Anfahrtswege zu den Auswärtsspielen werden für einige neu sein. Nun geht die Fahrt nach Dornach, Zeholfing oder Leiblfing. Aber auch alte Bekannte wird man wieder treffen an den Sonntagen, wie z.B. Thürnthenning, oder Ottering. Zum Saisonauftakt kommt der Aufsteiger aus der A-Klasse Osterhofen, der FC Zeholfing ins Griesbacher-Waldstadion. Unser Trainer Gerald Eckmeier war beim FC Zeholfing schon Chefanweiser und freut sich daher besonders auf dieses Spiel. Ich denke, auch für die Fans wird es eine interessante Saison und hoffe natürlich, dass Ihr unsere beiden Teams weiterhin so toll, wie in der vergangenen Spielzeit unterstützt. Der FC Griesbach ist bereit, für die neue Herausforderung, wünscht sich viele Zuschauer und spannende Spiele in der Kreisklasse Dingolfing.

Für die Heimspiele des FC Griesbach kann man Jahreskarten bei der Vorstandschaft erwerben.

13 Heimspiele für 35,00 Euro (statt 45,00 Euro für Vollzahler)

13 Heimspiele für 25,00 Euro ( statt 32,50 Euro für ermäßigte Eintrittskarten) 

Ende der Vorbereitung

Zum Ende der Vorbereitung waren die beiden Herrenmannschaften des FC Griesbach am vergangenen Wochenende noch einmal unterwegs. Die erste Mannschaft bestritt am Sonntag  ihr fünftes Auswärtsspiel beim SC Postau. Mit Siegen gegen den SV Hebertsfelden II (0:1), den SV Schönau (0:1), den FC Harburg (1:4) und der Niederlage gegen den TSV Ulbering (2:0) wollte Trainer Eckmeier das letzte Testspiel vor dem Saisonstart natürlich gewinnen. Mit Urlaubs und Verletzungsbedingten Ausfällen konnte er jedoch seine Startelf nicht auflaufen lassen. Auf einem hervorragenden Rasenplatz versuchte der FC G den Gegner vom eigenen Tor wegzuhalten und mit schnellen Spielzügen vor das Tor von Postau zu kommen. In der 31. Minute verwandelte dann Maximilian Huber einen Freistoß zum 0:1 für den FC Griesbach. Der SC Postau erspielte sich ebenfalls immer wieder Tormöglichkeiten konnte aber nicht ausgleichen. Nach dem Seitenwechsel bekam der Gastgeber das Spiel etwas besser in den Griff scheiterte ab am FC G Keeper Stefan Ludwig. Unser Team kämpfte sich wieder zurück ins Spiel, konnte aber keinen Treffer mehr erzielen.  

Die Reserve – Mannschaft des FC Griesbach fuhr bereits am Samstag zum Totopokalturnier nach Mamming. Bei diesen zwei Spielen hatte es die ersatzgeschwächte Mannschaft schwer. Gegen den TSV Mamming der mit seiner 1. Mannschaft auch das Turnier gewann und Türk Spor Landau die das Spiel ebenfalls mit ihrer 1. Mannschaft als Testspiel nutzten musste sich unser Team in beiden Spielen geschlagen geben.  

Neuer "Spielplan" erneut geändert für Samstag

Nach dem der SV Mengkofen am Samstag, den 16.07.16 beim Totopokalturnier in Mamming nicht antritt hat sich der Spielplan geändert.

13:00 Uhr

TSV Mamming – FC Griesbach

14:20 Uhr

Türk Spor Landau II – FC Griesbach

15:30 Uhr

Türk Spor Landau II – TSV Mamming

Schiedsrichter im Turnier ist Walter Christof

Griesbach, 15.07.16    18:20  Uhr

© 2019 FC Griesbach

Please publish modules in offcanvas position.