November 2019
M T W T F S S
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

Aufrufe

Heute 33

Gestern 68

Woche 146

Monat 599

Insgesamt 41181

Aktuell sind 21 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Start in die Rückrunde

FC Griesbach muss am Sonntag, den 20.10.19  zum FC Gottfrieding

Leute wie die Zeit vergeht!  Am Sonntag starten die Mannschaften schon wieder in die Rückrunde der Saison 19/20. Nach 13 Vorrundenspielen steht der FCG mit seiner 1. Mannschaft auf dem 9. Tabellenplatz. Rechnerisch steht das Team im sol. Wenn ca. 30 Punkte zum Verbleib in der Spielklasse reichen ist die „Hälfte schon geschafft“.

Der Gastgeber aus Gottfrieding steht auf Platz 10 der Tabelle und somit nur 3 Punkte hinter dem FCG. 3 Siege, 3 Unentschieden und 7 Niederlagen ergeben 12 Punkte bei einem Torverhältnis  von 13:19 Toren.  Michael Willis (5Tore), Martin Stierstorfer (4 Tore) und Franz Feldmeier sind die Torjäger im Team der beiden Trainer Michael Schleifer und Thomas Aigner. In der Vorrunde endete die Begegnung 2:0 für den FC Griesbach. Die Treffer erzielte Lukas Steeger mit einem Freistoß und einem Strafstoß der das Tornetz durchschlug.

Bis zur Winterpause sind noch 3 Spiele  zu absolvieren. Zwei Gegner (FC Gottfrieding, DJK Thanndorf) stehen im Moment noch hinter dem FCG, darum sind diese Punkte besonders wichtig, um im Notfall beim direkten Vergleich in der Tabelle zu bestehen.

Das Spiel am Kirtasonntag steht um 15:00 Uhr unter der Leitung von Schiedsrichter Alexander Stadler.    

Der FC Griesbach II entpuppt sich in der Vorrunde zur offensiv stärksten Mannschaft in der Reserverunde. Mit 51:28 Toren erzielte keine Mannschaft mehr Treffer. Wenn im Team nicht jede Woche der halbe Kader auf den Kopf gestellt werden müsste wäre bestimmt auch mehr als Tabellenplatz 4 in der Vorrunde möglich gewesen. Dennoch kann man zufrieden sein da jeder der an den Spieltagen dabei war stets sein Bestes gegeben hat. Der Gastgeber mit den Torgaranten Stefan Ufert (4 Tore), Lukas Schöpf (3Tore) und Korbinian Hasler (2 Tore) belegt den 7. Tabellenplatz. 6 Siege, 1 Unentschieden und 5 Niederlagen ergeben bei einem Torverhältnis von 19:15 Toren 12 Punkte. Das Spiel steht unter der Leitung von Schiedsrichter Gökthan Ataman.

Kommt mit nach Gottfrieding, jede Unterstützung ist für die Mannschaften wichtig, den gemeinsam wollen wir noch wertvolle Punkte bis zur Winterpause sammeln.

            "König Ludwig" ist der Rückhalt im FCG Gehäuse

 

© 2019 FC Griesbach

Please publish modules in offcanvas position.